Unser Refill-Service

1. Fehlerhafte Daten

1.1 Falscher Name:

  • Bedingung : Ist der angegebene Name im Datensatz falsch und es antwortet eine andere Person, kann dies reklamiert werden, außer es handelt sich um nahestehende Personen (z.B. Ehepartner oder Kinder).

  • Nachweis : Angabe, ob eine Frau oder ein Mann am Telefon war und wie diese Person mit Nachnamen hieß.

1.2 Nicht vergebene Telefonnummer:

  • Bedingung : Die Telefonnummer ist nicht vergeben.

  • Nachweis : Keine weiteren Nachweise erforderlich.

1.3 Falsche E-Mail-Adresse:

      • Bedingung : Keine Reklamation, wenn die Telefonnummer korrekt ist, aber die E-Mail- Adresse falsch ist.

1.4 Nicht erreichbar:

  • Bedingung : Der Lead ist über 30 Tage hinweg nicht erreichbar (nur Mailbox).

  • Nachweis : Nennung der Tage, an denen der Anrufversuch stattfand.

1.5 Falsche Angaben zum Jahresgehalt:

  • Bedingung : Das Jahresgehalt stimmt nicht und der Lead ist nicht privat versicherbar. Bei Beratung über alternative Tarife (z.B. KV-Zusatz) ist der Lead nicht mehr reklamierbar.

  • Nachweis : Nennung des tatsächlichen Jahresgehalts und Angaben zu besprochenen Tarifen.

1.6 Kein Eintrag zur PKV-Beratung:

  • Bedingung : Der Lead gibt an, sich nirgendwo zur PKV-Beratung eingetragen zu haben.

  • Nachweis : Abgleich der Personendaten und Klärung, ob ein Ehe-/Lebenspartner die

    Eintragung vorgenommen haben könnte.

 

2. Bonität & Ablehnung aus Medizinischen Gründen

 

2.1 Ablehnung aufgrund von Bonität:

  • Bedingung : Reklamation bei einer Ablehnungsquote von 30% (3 von 10 Leads).

  • Nachweis : Ablehnungsschreiben der Gesellschaft.

2.2 Ablehnung aufgrund von Medizinischen Gründen:

  • Bedingung : Reklamation bei einer Ablehnungsquote von 30% (3 von 10 Leads).
  • Nachweis : Ablehnungsschreiben der Gesellschaft.

 

3. Systemfehler von PKVHero

 

3.1 Fehlerhafte Zuordnung:

  • Bedingung : Der Lead wird durch unser Verteilersystem falsch zugeordnet (z.B. falsche Region, Beamter).

  • Nachweis : Keine weiteren Nachweise erforderlich.

 

4. Ablauf der Reklamation

 

4.1 Reklamationsfrist:

Bedingung : Reklamationen müssen umgehend, jedoch spätestens 3 Werktage nach Feststellung der      Reklamationsgründe, über www.rekla-pkvhero.de mit dem jeweiligen Grund übermittelt werden.

4.2 Bearbeitungsfrist:

Bedingung : Der Ersatzlead nachgelagert zur Grundbestellung bearbeitet. Ist die Grundbestellung abgeschlossen behält sich PKVHero das Recht innerhalb von maximal 4 Wochen die restlichen Leads auszuliefern.

4.3 Besitzübergang:

Bedingung : Eingereichte Leads zur Reklamation gehen im Moment der Einreichung wieder in den Besitz von PKVHero über und dürfen nicht mehr kontaktiert werden. Weitere Beratungen auch in anderen Sparten sind untersagt.

4.4 Nachweispflicht:

Bedingung : Grundsätzlich fordern wir keine Nachweise zur Reklamation an. Bei überdurchschnittlich vielen Reklamationen behalten wir uns das Recht vor, Nachweise wie Anrufprotokolle oder Ablehnungsschreiben anzufordern.

4.5 Abschließende Entscheidungen:

Bedingung : Reklamationsentscheidungen sind abschließend. Widersprüche werden nur mit schriftlichen Nachweisen (z.B. Anrufprotokolle, Ablehnungsschreiben) geprüft.

 

5. Kosten und Vertragsstrafen

 

5.1 Recherchekosten:

Bedingung : Die Kosten für eine unberechtigte Reklamation belaufen sich auf 120,00 €, falls etwaige Recherche notwendig sind. Diese Kosten werden mit im Nachgang in Rechnung gestellt.

5.2 Vertragsstrafen:

  • Bedingung : Bei einer Vertragsstrafe, wie der erneuten Kontaktaufnahme oder weitere Beratungen in anderen Sparten, mit reklamierten Leads, wird eine Vertragsstrafe von 1.000,00 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer pro Fall erhoben.

  • Reklamationen die fingiert oder manipuliert wurde, werden mit einer Vertragsstrafe von 1.000,00 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer pro Fall erhoben.

 

6. Nachrecherche und zusätzliche Regelungen

 

6.1 Nachrecherche:

Bedingung : PKV Hero behält sich das Recht vor, jeden reklamierten Datensatz nachzurecherchieren.

6.2 Regionale Beschränkungen:

Bedingung : PKV Hero liefert Daten aus der Bundesrepublik Deutschland. wünsche wie PLZ und Umkreis werden entgegengenommen und bevorzugt behandelt sind jedoch nicht Vertragsbestandteil und können im Fall von Leadmangel ignoriert werden.

 

Alle Reklamationen müssen über www.rekla-pkvhero.de eingereicht werden. Anderweitig eingereichte Reklamationen werden nicht beachtet, und auch nicht bearbeitet. Wird ein Lead mehrfach reklamiert, verzögert es den Reklamationsprozess, da die Bearbeitung von neu gestartet wird. 

© PKVHero - Impressum  |  Datenschutz